Schreibenlernen am Tablet als Ergänzung zur BuchTaucher-App

Der digitale Druckschrift-Lehrgang zum Schulstart

Kunde

Cornelsen Verlag GmbH

Leistungen

  • Konzeption
  • Screendesign
  • Programmierung

Info

Die beliebte Cornelsen BuchTaucher-App begleitet nun Schulanfänger beim Schreibenlernen am Tablet (iOS und Android). In der App können Zusatzmaterialien zu vielen Schulbuch-Titeln heruntergeladen werden. Zur neu erschienen „Jo-Jo Fibel“ können die Kinder zusätzlich in einem digitalen Druckschrift-Lehrgang Schritt für Schritt das Schreiben üben.

Um das Angebot nutzen zu können, benötigen die Schulstarter ein Tablet sowie einen dazu passenden aktiven Stift, der über Bluetooth erkannt werden kann. Sind die BuchTaucher-App und der Fibel-Titel geladen, kann es losgehen. Die Schulstarter schreiben dabei von Anfang an mit einem Stift, so dass die Schreibhaltung gefördert wird, im Gegensatz zu Angeboten, die auf das Schreiben mit der Fingerspitze setzen.

Um Grundlagen zu erlernen, starten die Schulanfänger mit ersten Schwungübungen und üben Auf- und Ab-Bewegungen sowie Bögen- und Kreis-Bewegungen. Immer orientiert am Aufbau der Fibel folgen dann die Buchstaben und gängige Buchstabengruppen. Die Schreibweise jedes Graphems wird in einem Erklärvideo beschrieben. Danach folgen vier Übungsseiten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Das Besondere an diesem Angebot? Ein detailliertes Feedback zu jeder gezeichneten Linie ermöglicht es den Schülern, ganz genau zu verstehen, wo und wie sie ihre Leistung verbessern können. Durch die Vertonung aller Bedienelemente unterstützt der Schreiblernkurs zusätzlich, dass zu Beginn des Schuljahres noch wenig bis keine Lesefähigkeiten vorhanden sind.