25. Mai 2016

Neue Farbe für die „Timsterstadt“: KIDS interactive entwickelt Onlinespiel für den KIKA

Aktuelles

Im Rahmen der TV-Sendung „Timster“ unterstützt KIDS interactive den Kinderkanal von ARD und ZDF (KIKA) bei der Konzeption und professionellen Umsetzung eines umfangreichen Onlinespiels.

Das Besondere dabei: Spielidee, Charaktere und Bösewichte kommen direkt aus der KIKA-Community und werden von den Zuschauern des „Team Timster“ selbst ausgedacht und gestaltet. Die so entstandenen Ideen werden dann von KIDS interactive nach den Ideen der Zuschauer programmiert und als Onlinespiel produziert. In insgesamt 5 spannenden Leveln und Minispielen können die Kinder mit ihrer Hauptfigur Baunzi die verschiedenen Bereiche der Timsterstadt erkunden, die Helfer des traurigen Dr. Farbenklau treffen und der Welt die bunten Farben wieder zurückbringen. Verschiedene Minispiele wie Puzzle oder Memo sorgen für Spielspaß.

Der aktuelle Entwicklungsfortschritt wird dabei regelmäßig in der TV-Sendung präsentiert. Auf der „Timster“-Webseite haben die Kinder zusätzlich die Möglichkeit, das Spiel zu testen, Ideen  zu äußern und sogar eigene Geräusche für das Spiel einzuschicken.

Das Spiel kann auf der “Timster”-Webseite getestet werden.